Aktuelles

Besondere Aktionen und Feste in diesem Kindergartenjahr.

Die Notbetreuung endet am 30.06.20 und geht ab dem 01.07.2020 in den eingeschränkten Regelbetrieb über.
Alle Kinder dürfen dann wieder kommen wenn das Kind :
> keine Krankheitssymptome aufweist, dabei geht es nicht nur um Symptome einer Erkrankung an COVID-19, sondern um Krankheiten jeglicher Art. Kranke Kinder gehören nicht in eine Kindertageseinrichtung, dies gilt in normalen Zeiten und erst recht in Zeiten der Corona-Pandemie. Derzeit ist es daher explizit verboten und der Besuch trotz Krankheitssymptomen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar.
> nicht in Kontakt zu mit dem Coronavirus infizierten Personen steht bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und das Kind keine Krankheitssymptome aufweist, und
> keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegt.

Quelle: https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php








Vorlesepaten und Hospitationen der Eltern finden einmal monatlich statt.